Forschungen und Entwicklungen

Belidor® beinhaltet drei Polyphenol-Typen

Flavonoide, Phenolsäure und Lignane. Flavonoide im Belidor® Extrakt kommen aus der Gruppe der Procyanidine, wie z. B. Catechine und Epicatechine, die der Öffentlichkeit mehr bekannt sind, da sie beispielsweise im grünen Tee zu finden sind. Die wichtigsten Phenolsäuren in Belidor® Extrakt sind Protokatechu, Paracumar und Galussäure, die unter anderem auch in verschiedenen Heilpflanzen und in Rotwein auffindbar sind. Der Lignane-Anteil im Belidor® Extrakt liegt bei 40 %. Der größte Anteil vom Extrakt besteht aus Hydroxymatairesinol. In kleinen Mengen ist es auch in Sesamsamen und in Holunderbeeren zu finden.

Chemische Formel von Hydroxymatairesinol

Im Belidor® Extrakt wurden 36 verschiedene Stoffe gefunden

Das Extrakt besteht aus 70% reinen Polyphenolen. Die Wirkung aller enthaltenen Stoffe auf den menschlichen Körper ist uns bekannt und wurde durch klinische Studien erforscht und bewiesen.

Wir kennen die biologische, pharmakologische und klinische Wirkung der pflanzlichen Polyphenole im Belidor® Extrakt.

Typisches HPLC-Chromatogramm des Belidor® Extrakts

Typisches HPLC-Chromatogramm des Belidor® Extrakts

Wissenschaftliche Forschungen bestätigen

Als Antioxidant wirkt sich Belidor® sehr positiv auf den Körper aus. Die meisten Wirkstoffe werden wegen des hohen Anteils der niedrigmolekularen Polyphenole schnell vom Organismus absorbiert. Die Geschwindigkeit der Absorption haben wir durch den Zusatz von Maltodextrin vergrößert, deshalb können wir Belidor® schon 30 Minuten nach der Einnahme auf leeren Magen spüren.

Die meisten Wirkstoffe aus der Mischung sind wasserlöslich. Belidor® wirkt sich auch positiv auf zwei Stoffwechselenzyme aus, die sehr wichtig für die Kohlenhydratverdauung sind und die sich in den Verdauungsorganen befinden: Maltase-Glucoamylase und Speichel-Amylase.

Belidor® - WISSENSCHAFT

Belidor® ist der Markenname von dem Extrakt, welcher aus den Zweigen der Weißtanne (Abies Alba Mill.) gewonnen wird. Genau genommen aus dem dunkleren Teil in der Mitte der Äste, wegen der dort höheren Konzentration der natürlichen Polyphenole.
Unser Extrakt wird mittels der Wasserextraktion aus den Zweigen gewonnen.
Das Ergebnis ist ein fast 100% wasserlösliches Pulver, geeignet für viele diverse  Anwendungen in pharmazeutischen Formen.

 

Erhöhte Bioverfügbarkeit

Der Belidor-Extrakt wird aus den Zweigen gewonnen, in denen sich die kleinsten Polyphenole (Lignane) befinden (monomere, dimere, trimere Strukturen). Deren Gehalt kann bis zu 7-mal höher sein als in anderen Teilen des Baumes (Rinde, Nadeln, Wurzeln, Zapfen ...). Aus diesem Grund können diese kleinen Metaboliten die Zellmembranen überwinden und haben somit neben anderen Wirkungsweisen eine sehr positive Wirkung auf den Zellstoffwechsel. Viele Hersteller, die Extrakte aus anderen Koniferenarten herstellen, verwenden eine ethanolische Nachbearbeitungsphase, um das Niveau der Bioverfügbarkeit zu erhöhen, welches wir aber schon auf natürliche Art und Weise ermöglichen können.

Nicht toxisch

Die Weißtanne hat im Vergleich zu anderen Nadelbäumen (Fichte, Tanne, Kiefer ...) aufgrund des geringsten Gehalts an Harz (nicht wasserlösliche Substanz) unter allen Nadelbäumen keine Terpene. Aus diesem Grund sind Produkte die das Belidor-Extrakt enthalten völlig unbedenklich und können sowohl präventiv als auch parallel zu diversen Behandlungen in entsprechend höheren Dosen verabreicht werden. Ein Beispiel ist die Parallelbehandlung der Glukose- oder Cholesterin-Erhaltung mit Metformin- bzw. Statin-Behandlung.

Gestützt durch proprietäre klinische Studien

Sowohl unser Extrakt als auch unsere Produkte sind wissenschaftlich fundiert, um allen Beteiligten in der Lieferkette, bis hin zum zufriedenen und treuen Verbraucher zuverlässige Indikationen zu gewährleisten.

Wir betrachten bei klinischen Studien unsere Produkte im Ganzen und können somit eine tatsächliche Aussage über die Wirkungen treffen.

Andere Hersteller beziehen sich bei ihren Wirkungsbehauptungen auf die einzelnen Inhaltsstoffe der Produkte. Dass die verwendeten Inhaltsstoffe im Produkt sich anders verhalten, als isoliert betrachtet, wird meist ignoriert. 

Gesamtüberblick über unsere Forschungen & Entwicklungen:

  • Belidor - Index der wissenschaftlichen Forschung nach Indikation mit Referenzen - Februar 2020

Veröffentlichte Artikel:

  • Belidor - Kardioprotektive Effekte von Belidor SFTE in Rattenherzen_2016
  • Belidor - Klinische Studie zur postprandialen glykämischen Reaktion_2016
  • Belidor - Identifizierung der antioxidativen Aktivität in vitro und in vivo und der gastrointestinalen Stabilität von Lignanen aus dem Holzextrakt der Weißtanne Abies alba_2017
  • Belidor - Einfluss auf die Chondrogenese in vitro unter normalen und entzündlichen Bedingungen_2019
  • Belidor - Weißtannenextrakt - Enzymhemmung - Reduktion von oxidativem Stress_2018
  • Belidor - Weißtannenstammextrakt (SFTE) schützt Meerschweinchen-Arterien_2015

Gesundheitssicherheit - Klinische/Studienberichte:

  • Belidor-Extrakt - Phytochemische Untersuchung - Studienbericht
  • Belidor-Extrakt - Zytotoxizität - Studienbericht
  • Belidor-Extrakt - Toxikologische Untersuchung - Einfluss auf Leber- und Nierenfunktion – Studienbericht

Indikationen - Klinische/Studienberichte:

  • Belidor-Extrakt - Einfluss auf menschliche Hirnarterien - Studienbericht
  • Belidor-Extrakt - Antioxidative Aktivität innerhalb der Zellen - Studienbericht
  • Belidor-Extrakt - Sportforschung an Athleten - Studienbericht
  • Belidor-Extrakt - Radikalfängeraktivität von Superoxyden - Studienbericht
  • Belidor-Extrakt - Topische Wirkung auf die Haut - Studienbericht
  • Belidor gluco - Paralelbehandlung Diabetes Typ 2 - Studienbericht

Gesundheitliche Sicherheit - Klinische/Studienberichte:

  • Belidor-Extrakt - Phytochemische Untersuchung - Studienbericht
  • Belidor-Extrakt - Zytotoxizität - Studienbericht
  • Belidor-Extrakt - Toxikologische Untersuchung - Einfluss auf Leber- und Nierenfunktion - Studienbericht

Indikationen - Klinische/Studienberichte:

  • Belidor-Extrakt - Einfluss auf menschliche Hirnarterien - Studienbericht
  • Belidor-Extrakt - Antioxidative Aktivität innerhalb der Zellen - Studienbericht
  • Belidor-Extrakt - Sportforschung an Athleten - Studienbericht
  • Belidor-Extrakt - Radikalfängeraktivität von Superoxyden - Studienbericht
  • Belidor-Extrakt - Topische Wirkung auf die Haut - Studienbericht
  • Belidor gluco - Paralel Behandlung Diabetes Typ 2 - Studienbericht

Basierend auf einem breiten und umfassenden Dossier von wissenschaftlichen Forschungsberichten und Studien sind wir besonders stolz auf die folgenden 6 Artikel, die in hochrangigen wissenschaftlichen Weltmagazinen veröffentlicht wurden:

  • Extrakte der Weißtanne (Abies alba) hemmen Enzyme, die am Blutzuckermanagement beteiligt sind, und schützen vor oxidativem Stress in einer Umgebung mit hohem Blutzuckerspiegel (Link)
  • Randomisierte, doppelblinde, cross-over, placebo- und aktiv kontrollierte humane pharmakodynamische Studie über den Einfluss von Weißtannenholzextrakt (Belidor®) auf die postprandiale glykämische Reaktion (Link)
  • Weisstannen-Stammextrakt (Abies alba) schützt Meerschweinchen-Arterien vor beeinträchtigten funktionellen Reaktionen und Morphologie aufgrund einer atherogenen Diät (Link)
  • Kardioprotektive Effekte vom Weisstannen (Abies alba) Extrakt in ischämisch-reperfundierten isolierten Rattenherzen (Link)
  • Einfluss der Creme mit dem Extrakt aus Weißtannenholz (Belidor®) auf die Haut (Link)
  • Identifizierung, in vitro und in vivo antioxidative Aktivität und gastrointestinale Stabilität von Lignanen aus Weißtannen- (Abies alba) Holzextrakt (Link)
    (kontaktieren Sie uns für den vollständigen Artikel)

Belidor® - Bekanntheit in öffentlich zugänglichen Datenbanken Abies alba - Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie: https://en.wikipedia.org/wiki/Abies_alba

Internationale Homepage Abies Labs (Unternehmen hinter Belidor): http://abieslabs.eu/

Für weitere Informationen oder Auskunft zu unserem Unternehmen, unseren Produkten, unserem Extrakt, oder Kooperationsmöglichkeiten kontaktieren Sie uns bitte unter der Email-Adresse office@alpine-vitality.com

ecocert und abies labs und ecocert logo